+341 25 39 858

Coachingweiterbildung Leipzig

Werden Sie systemischer Coach: Coachingweiterbildung in Leipzig 

ABIS ist ein Weiterbildungsinstitut, in dem systemisches Arbeiten und Denken in verschiedenen Ausbildungsgängen vermittelt wird. Unsere Passion sind lebendige, praxisorientierte Seminare von hoher fachlicher Qualität und hohem Anspruch.

 

Im Rahmen unserer Coachingweiterbildung in Leipzig vermitteln wir systemisches Know-How für externe und interne Coaches. Unsere Coachingweiterbildung „Systemisches Coaching“ in Leipzig ist eine 1,5-jährige zertifizierte Weiterbildung für Führungskräfte, Berater*innen und alle anderen Menschen, die als externe oder interne Coaches Einzelpersonen, Teams und Unternehmen beraten und coachen wollen.

 

Die in unserer Coachingweiterbildung in Leipzig erworbenen Kompetenzen als systemischer Coach können Sie darüber hinaus auf verschiedenen Ebenen im Berufsleben nutzen. Als externer Coach begleiten Sie Einzelpersonen, Gruppen oder Teams auf ihrem Weg zu ihren selbstgesteckten Zielen. Als interner Coach erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen und erlernen Techniken, die es Ihnen erlauben, Ihre Mitarbeiter*innen nachhaltig zu unterstützen, aktiv in Konfliktgespräche zu gehen und Ihren Blick für Strukturen und Zusammenhänge zu entwickeln.

 

Coachingweiterbildung durch Systemische Gesellschaft und DGSF zertifizierbar

Als langjähriges Mitgliedsinstitut der beiden Dachverbände des systemischen Arbeitens ist unsere Coachingweiterbildung „Systemisches Coaching“ von der Systemischen Gesellschaft (SG) und der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) zertifizierbar.

 

Die systemische Coachingweiterbildung in Leipzig umfasst elf Module und dauert 1,5 Jahre. Die Arbeitszeit und Länge der einzelnen Module variiert und ist abhängig von der Art des Moduls:

  • Neun inhaltliche Module: Dauer jeweils drei Tage
  • Ein Modul zur Persönlichkeitsentwicklung: Dauer drei Tage außerhalb von Leipzig
  • Ein Abschlussmodul: Dauer drei Tage

Die Inhalte der Coachingweiterbildung „Systemisches Coaching“ in Leipzig

Modul 1: Die Grundlagen systemischen Coachings: problemorientiertes versus lösungsorientiertes Verständnis, Systemische Grundhaltungen, die Systemische Schleife, Auftragsklärung im Coaching, Beziehung und Kontrakt im Coaching-Prozess, Reflexion des eigenen Verständnisses als Coach

 

Modul 2: Das Systemische Interview: Systemische Fragetechniken, Lösungsorientiertes Coaching, Arbeit mit dem reflecting team, Praxistag: live-Arbeit

 

Modul 3: Kooperation durch Coaching erzeugen: Verfeinerung der Kunst des Gesprächs, vom Konflikt zur Kooperation, Modell der kooperationsfördernden Gesprächsmoderation für die Arbeit mit mehreren Personen,  Arbeiten im Prozess –  vom Anfang bis zur Abschlusssitzung, Praxistag: live-Arbeit

 

Auch die eigene Persönlichkeitsentwicklung steht im Fokus

Modul 4: Coaching als interne*r Berater*in: Systemtheorie, Systemisch-konstruktivistische Theorie, Fokus: interne Beratung durch Mitglieder der Organisation, Modifikationen und Anwendungsfelder von internem Coaching, Fachberatung versus Systemisches Coaching, Praxistag: live-Arbeit

 

Modul 5: Persönlichkeitsentwicklung und Selbstcoaching: Beruf und Herkunft, Eigenes Rollenverständnis, berufliche Entwicklung in der Zeitachse, Erkunden eigener Ressourcen, Identität als Coach 

 

Modul 6: Teamcoaching: Systemischer Blick auf Gruppen und Teams, Methoden des Teamcoaching/ der Teamentwicklung, Praxistag: live-Arbeit

 

 

Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier: Coachingweiterbildung Leipzig, Coachingweiterbildung Stuttgart