+341 25 39 858

Systemische Management Weiterbildung

Systemisches Management: Weiterbildung mit Praxisnähe, hoher Qualität und Anspruch

Seit nunmehr zwei Jahrzehnten steht das ABIS Institut für systemische Kompetenz für hochwertige Aus- und Weiterbildung im systemischen Bereich. Unsere Seminare zeichnen sich durch Praxisnähe, Lebendigkeit und hohe fachliche Qualität und Anspruch aus.

 

Durch die Aufteilung des Institutes in die beiden Bereiche ABIS und ABIS Business können wir den unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Teilnehmer*innen noch besser gerecht werden. Manger*innen, Fach- und Führungskräfte finden im ABIS Business systemische Kompetenz, die passgenau auf die speziellen Anforderungen in Unternehmen abgestimmt ist. Beispiel dafür sind unsere Systemische Management Weiterbildung und Coaching Ausbildung.

 

Die Anforderungen an Manager*innen und Führungskräfte in Unternehmen und Organisationen sind in den vergangenen Jahren immer komplexer geworden und auch der Wettbewerb auf den Märkten hat sich verschärft. In dieser Situation ist die Qualität insbesondere der Manager*innen und Führungskräfte eines Unternehmens oder einer Organisation entscheidend für die Position auf dem Markt.

 

Warum überhaupt Systemische Management Weiterbildung?

Der systemische Führungsansatz ist durch eine Haltung, durch eine bestimmte Methode, gekennzeichnet. Ziele, Werte und Ideale werden nicht durch Programme, Methoden oder Modelle verkörpert, sondern allein durch Menschen. Die Weiterbildung Systemisches Management bedeutet: Als Führungskraft ein Gespür für Zusammenhänge entwickeln und die Gewissheit, dass nichts ist, wie es scheint. Um eine solche Haltung als Manager*in oder Führungskraft entwickeln zu können, müssen Sie sich zunächst selbst kennen, lesen und verstehen können. Nur wer sich selbst kennt, kann auch mit anderen Menschen in eine Beziehung treten. So wird Führung wirklich effektiv.

 

Die Weiterbildung Systemisches Management von ABIS Business ist für die komplexe Arbeitspraxis von Führungskräften und Manager*innen entwickelt worden, ohne jedoch beliebig zu sein. Der systemische Ansatz zielt darauf ab, Zusammenhänge aufzuzeigen, Abhängigkeiten zu hinterfragen und Beziehungen nutzbar zu machen.

 

ABIS Business bietet ihnen folgende Weiterbildungen Systemisches Management an:

Weiterbildung „Systemische Beratung“

Sie sind eine Fach- oder Führungskraft, Personalentwickler*in, HR-Manager*in oder Berater*in und möchten die Kunst der systemischen Unternehmensberatung in Leipzig erlernen und in Ihre aktuelle Tätigkeit integrieren? Dann bieten wir Ihnen das Seminar „Systemische Beratung“, eine zweijährige Systemisches Management Weiterbildung, an. Diese Weiterbildung zum bzw. zur systemischen Berater*in beinhaltet insgesamt 13 Module und ist durch die Systemische Gesellschaft (SG) und die Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) zertifiziert. Die Inhalte der einzelnen Module reichen von einer Einführung in das systemische Denken, das Selbstverständnis als systemische*r Berater*in und systemische Fragetechniken über die lösungsorientierte Beratung von Einzelnen bis zur Beratung von Teams und Organisationen und die Begleitung von Veränderungsprozessen in Organisationen.

 

Ausbildung „Berater*in für Organizational Transformation & Change“

Sie möchten als externe*r oder interne*r Berater*in von Unternehmen und Organisationen oder als Manager*in ein*e Experte*in der systemischen Unternehmensberatung und Gestaltung von Veränderungsprozessen in Unternehmen und Organisationen werden? Dann bieten wir Ihnen die Ausbildung "Berater*in für Organizational Transformation & Change" an.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: ABIS Business