+341 25 39 858
Info-Abende-Link

Weiterbildung Systemische Beratung (SG)

- speziell für HR Professionals -

Sie werden zum Profi systemischer Beratung und entwickeln die passende Haltung, Gesprächstechniken, Konfliktlösungsstrategien und Tools um  als HR Professional Menschen, Teams und Abteilungen in strategischen Projekten und in herausfordernden Situationen professionell zu begleiten.

Ihre Fähigkeiten nutzen Sie, indem Sie Ihre Betreuungsbereiche strategisch und operativ kompetent beraten und Unternehmens-interessen souverän vertreten. Sie lernen, Einzelnen, Teams und  Abteilungen durch Veränderungsvorhaben zu navigieren und strategische Change Projekte aus der HR Rolle zu begleiten. Sie professionalisieren Ihre Gesprächs-führungstechniken und erhalten Impulse, wie Sie Mitarbeitende in herausfordernden Situationen individuell beraten.

Die Weiterbildung vermittelt Ihnen systemisches Know-How auf drei Ebenen

  • M - Mensch: Beratungs- und Coachingkompetenz
  • T - Team: Workshopgestaltung, Teamentwicklungskompetenz, Konfliktmoderation
  • O - Organisationen: Change Struktur, Stakeholder-Management, Moderationskompetenz, Prozessbegleitung und die Arbeit in und mit größeren Organisationseinheiten

Sie profitieren von pointierten theoretischen Inputs, gepaart mit einer umfassenden Toolbox mit direkt einsetzbaren, kraftvollen Interventionen. Im unmittelbaren Austausch mit Expert*innen reflektieren Sie Ihre konkreten Praxisfälle und erhalten wertvolle Impulse für Ihre Arbeits- und Beratungspraxis.

>> Zur Infobroschüre

 

Ihr Nutzen

1:1 Beratung, Führung, Steuerung professionalisieren

  • Sie entwickeln eine lösungsorientiert-systemische Grundhaltung und ein Systemverständnis
  • Sie lernen zu beraten, zu coachen und Veränderungsprozesse nachhaltig zu begleiten

Teams entwickeln & Konflikte lösen

  • Sie werden zum/zur Expert*in im Händeln von Konflikten
  • Sie üben sich in Moderation, Teamtentwicklung und Prozessbegleitung

Persönlich weiterentwickeln

  • Sie haben Raum für Vernetzung und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten 
  • Sie entwickeln Ihre Haltung im Sinne von Wertschätzung und Lösungsorientierung und erfahren einen systemischen Blick auf Menschen, Teams und Organisationen
  • Sie reflektieren Ihre eigene Werte, Ihren Auftritt und erhalten professionelles Feedback
  • Sie wachsen an praktischen Übungen, eingebettet in die neueste Theorien und der Arbeit an eigenen Fragestellungen

 

Unsere Teilnehmer*innen

Personen, 

  • die Beratungsgespräche innerhalb der Organisation wirkungsvoll führen möchten
  • die die passenden Bewerber*innen finden und Mitarbeitende im Unternehmen halten wollen
  • die Unternehmensinteressen vertreten und rollenadäquat agieren wollen
  • die sich um Azubis, Potenzialträger*innen, psychisch belastete Mitarbeiter*innen kümmern
  • die Konflikte zwischen Mitarbeitern*innen, in Teams und im Managementteam kompetent auflösen wollen
  • die betriebliche Zusammenhänge schnell analysieren und Innovationen begünstigen möchten
  • die eine wertschätzende Unternehmenskultur durch ihr Handeln fördern wollen

Teilnehmer*innen mit Schwerpunkt HR

  • HR Business Partner- und Referent*innen
  • Personal- und Organisationsentwickler*innen
  • Recruiter / Mitarbeiter*innen im Personalmarketing und Employer Branding
  • Interne agile Coaches & Scrum Master
  • Mitarbeiter*innen aus HR Services, Gesundheitsmanager*innen, soziale Dienste
  • HR Teamleiter*innen, Abteilungsleiter*innen, Personalleiter*innen

 

Das Zertifikat 

Die ABIS Weiterbildung "Systemische Beratung" erfüllt die Standards der Systemischen Gesellschaft (SG) und ist durch die Systemische Gesellschaft zertifiziert.

Ein DGSF Zertifikat kann unter der Voraussetzung der gleichen Zertifikatsbedingungen von SG und DGSF unter Vorlage des SG Zertifikates beim Dachverband DGSF beantragt werden. 

Bewährte Qualität & Erfahrung

Das ABIS ist seit 1992 ein Garant für hochwertige Weiterbildungen im systemischen Feld. Lebendige, zertifizierte und praxisorientierte Seminare von hoher fachlicher Qualität sind unsere Spezialität. Alle Lehrtrainer*innen verfügen über langjährige Erfahrung in Praxis und Lehre sowie über die Zertifizierung als Lehrtrainer*in.

Hoher Anspruch & Standards

Als Mitgliedsinstitut im Dachverband Systemische Gesellschaft e.V. verfolgen wir einen hohen Anspruch an die Konzeption unserer Weiterbildungen, die Auswahl der Lehrtrainer*innen und die Zusammenstellung der Inhalte und Methoden. Die Teilnehmenden schätzen zudem die familiäre Atmosphäre und den Austausch untereinander.

 

Aufbau der Weiterbildung

Die Weiterbildung Systemische Beratung I Prozessbegleitung I Moderation umfasst 35 Weiterbildungstage und läuft über einen Zeitraum von 2 Jahren.


Der persönlichen Weiterentwicklung dienen zwei Module Selbstreflexion. Raum für die Arbeit an Ihren Fällen und Fragestellungen bieten unsere Praxistage. 

Der Gesamtumfang der Weiterbildung beträgt insgesamt 350 Stunden Theorie, Methodik, praktisches Üben, Selbstreflexion, Feedback und Supervision. Hinzu kommen: 

  • 70 Lerneinheiten (à 45 min.) Arbeit in regionalen Studiengruppen
  • 100 Lerneinheiten nachgewiesene und dokumentierte Beratungspraxis
  • 30 Lerneinheiten Eigenarbeit bzw. Literaturstunden

Diese Weiterbildung ist von den Dachverbänden Systemische Gesellschaft (SG) und DGSF zertifizierbar.

Inhalte

Grundlagen

  • Systemische Grundprinzipien 
  • Auftragsklärung & Beziehungsgestaltung in der Beratung
  • Systemische Hypothesen als Basis der Lösungsfindung
  • Prozessplanung & Navigation im Beratungsprozess

 

Arbeit mit Einzelnen

  • Systemisches Interview als Kernelement der Beratung
  • Systemische Fragetechniken
  • Ressourcen- und lösungsorientierte Methoden in der 1:1 Beratung

 

Arbeit in komplexen Systemen

  • Systemische Perspektiven auf Teams
  • Wirksame Tools für Teamworkshops
  • Konflikte & Konfliktmoderation
  • Arbeit mit dem Reflecting Team
  • Management von Komplexität
  • Stakeholder Management & Change Struktur

 

Systemisches Arbeiten in HR

  • Systemische Haltung als HR Professional
  • Systemische Techniken für spezifische HR Gesprächssituationen
  • Rollenverständnis in HR
  • Umgang mit speziell herausfordernden Situationen
  • Systemische HR Interventionen
Termine Stuttgart

Modul 1 - 23.-25.10.2024
Modul 2 - 04.-06.12.2024
Modul 3 - 29.-31.01.2025

Online-Werkstatt - 26.02.2025 (13-17 Uhr)

Modul 4 - 24./25.03.2025
Modul 5 - 04.-06.06.2025
Modul 6 - 23.-25.07.2025

Online-Werkstatt - 17.09.2025 (13-17 Uhr)

Modul 7 - 23./24.10.2025
Modul 8 - 10.-12.12.2025
Modul 9 - 23./24.02.2026
Modul 10 - 23.-24.03.2026 
Modul 11 - 25.-26.06.2026
Modul 12 - 22.-24.07.2026
Modul 13 - 28.-29.09.2026

Ein Einstieg ist bis zum 2. Modul möglich. Das verpasste Modul kann kostenfrei in einer unserer anderen Weiterbildungen nachgeholt werden.

Die Weiterbildung "Systemische Beratung Schwerpunkt HR" findet im angenehmen Ambiente des Lehenhofs im Hotel Hirsch, Fellbach-Schmiden statt.

Lehenhof Hotel Hirsch

Kanalstraße 1-7
70736 Fellbach-Schmiden
www.hirsch-fellbach.de 

Die Module 3 und 12 zur Selbstreflexion finden in einem Seminarhaus im Großraum Stuttgart mit Übernachtung für alle statt.

Die Module 4, 7 und 10 zur Supervision sowie die Online-Werkstätten finden online statt.

 

Die Weiterbildung kann auch modular mit folgenden Bausteinen in der Reihenfolge und zum Zeitpunkt Ihrer Wahl absolviert werden:

Zudem ist es möglich, statt den Vertiefungsschwerpunkt "Systemisches Arbeiten in HR" einen der beiden anderen Vertiefungsschwerpunkte "Systemisch Führen" oder "Systemische Teamentwicklung" zu wählen.

Kosten

Die Kosten für die Weiterbildung betragen 8.970 Euro

zzgl. Verpflegungspauschale in Höhe von 25 Euro pro Tag (Getränkepauschale und Verpflegung in der Frühstücks- und Kaffeepause)

Teilzahlungen sowie monatliche Ratenzahlungen sind möglich.

ABIS unverbindlich kennenlernen

Lernen Sie uns im Rahmen einer kostenfreien Informationsveranstaltung kennen! Gern beantworten wir Ihre Fragen rund um die Weiterbildung in einem persönlichen Gespräch, telefonisch oder per Mail. 

It´s simple but not easy